Kundenmeinungen

  • Ich habe die Firma Kamphausen mit der Lieferung und Montage von Klinkerriemchen für meine Doppelhaushälfte beauftragt. Die getroffenen Absprachen wurden stets eingehalten und zu meiner vollsten Zufriedenheit umgesetzt. Hier merkt man, dass es sich um ein eingespieltes Team handelt. Jeden Tag freue ich mich auf mein „neues Zuhause“. Ich empfehle Firma Kamphausen jederzeit und gerne weiter.

    Familie Schneider aus Kirchberg Doppelhaushälfte
  • Ich bin über meinen Architekten auf die Firma Kamphausen aufmerksam geworden. Die versprochene Baubetreuung und die Umsetzung meiner individuellen Wünsche wurden sehr gut umgesetzt und eingehalten. Beginn war im Januar 2015. Trotz der schwierigen Witterungsbedingungen hat Firma Kamphausen den vereinbarten Termin eingehalten und eine saubere Arbeit abgeliefert. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und kann nur ein Lob an das gesamte Kamphausen-Team aussprechen.

    Frau Gzella aus Brüggen 2 Einfamilienhäuser
  • Meine Nachbarn und Freunde haben mir zur Firma Kamphausen als die „Klinker-Experten“ geraten. Da mir die hohe Qualität bereits bekannt war und der Preis passte, fiel mir die Entscheidung für den Selbstbausatz leicht. Firma Kamphausen lieferte immer pünktlich und zuverlässig. Herr Kamphausen hält seine Zusagen und war während der Baumaßnahme mit seiner Tochter regelmäßig vor Ort. Die Baubetreuung funktionierte perfekt. Wir sind begeistert!

    Brendgens aus Koslar Selbstbausatz
  • Wir haben uns einen alten Bauernhof gekauft und bauen diesen in Eigenleistung um. Auf einer regionalen Baumesse hatten wir zum 1. Mal Kontakt mit Firma Kamphausen. Die Chemie stimmte von Anfang an zwischen uns. Das Leistungs- Preisverhältnis passte ebenfalls. Absprachen von der Anlieferung bis zur Baubetreuung wurden perfekt abgestimmt und eingehalten. Wir empfehlen die Firma Kamphausen guten Gewissens gerne weiter.

    Langenbach aus Rommerskirchen Selbstbausatz
  • Vor ca. 3 Jahren habe ich bereits eine Hausseite von der Firma Kamphausen sanieren lassen. Nun wollte ich auch noch die verbleibenden Hausseiten mit dem Kamphausen Wärme-Dämm-Verbund-System verkleiden lassen, damit ich ein rundum schönes und repräsentatives Eigenheim habe. Herr Kamphausen hat sich dabei an die Preisabsprachen von vor 3 Jahren gehalten. Ich war positiv beeindruckt. Die Monteure waren sehr zuverlässig und haben eine sehr gute Arbeit abgeliefert. Firma Kamphausen ist und bleibt meine 1. Wahl, wenn es um Klinkersysteme geht.

    Ocklenburg aus Oberhausen Kunde
  • Ausgangspunkt war die zu renovierende komplette hintere Front eines Zweifamilienhauses Bj. 1960 mit insgesamt ca. 120 m² alt-verklinkerter Fläche. Bedingt durch den Abriss des Hoftores und des Garten-WC entstanden hässliche Löcher in der Hauswand. Auch ein Kellertreppenabgang mit Kellereingangstür war renovierungsbedürftig. Weiterhin gibt es einen größeren Wintergarten mit oben aufgebauter Loggia einschließlich einer beidseitigen ca. 1m hohen Brüstung, die in den 70’er Jahren in Eigenleistung nicht gerade exakt winkelig aufgebaut wurde und teilweise durch eine daran befestigte Terrassendachkonstruktion eine ziemlich unebene Optik aufzeigte. Die linke Wintergartenwand ist direkt auf der Grenze zum Nachbarn gebaut worden, die wir - da diese Wand optisch in die Jahre gekommen war - ebenfalls zur Verklinkerung vorgesehen hatten. In Verlängerung dieser Wintergartenwand wurde im Rahmen der Renovierung eine ca. 5m lange und 2,20m hohe Mauer aus Kalksandstein aufgebaut, die ebenfalls beidseitig verklinkert werden sollte. Wir waren mit der von Anfang an sehr guten Unterstützung in der Planungsphase der gesamten Verklinkerungs-Aufgabe durch die Fa. Kamphausen (Senior und Tochter) ausgesprochen zufrieden, da unsere Vorstellungen an eine ordentliche, möglichst exakte Verklinkerung mit  Dämmung in optisch einwandfreier Form sehr schnell und flexibel in einem ordentlichen und vollständigen Angebot aufgenommen wurden.

    Es wurde der beim Auftrag festgelegte Stichtag zum Start der Verklinkerung durch zwei Mitarbeiter der Fa. Kamphausen genau eingehalten. Die schon renovierten, also neuen Hof- und Terrassenflächen vor der zu verklinkernden Fassade wurden zunächst komplett abgedeckt, danach die notwendigen Gerüstböcke aufgebaut und mit dem Aufkleben und Verdübeln der Kamphausen-Dämmplatten begonnen. Durch die absolut zügige und professionelle Arbeit der beiden Mitarbeiter wurde die komplette Verdämmung in weniger als  3 Werktagen fertiggestellt und in den nächsten 4 Tagen fertig verklinkert. Dabei wurde unser Anliegen berücksichtigt, die notwendigen Schleif- und Schneidarbeiten wegen der Staubbildung im hinteren Garten (ca. 20m Weglänge) vorzunehmen. Die Verfugung wurde später von einer durch die Fa. Kamphausen beauftragten weiteren Firma an einem einzigen Tag vorgenommen.

    Das gesamte Ergebnis ist einwandfrei gelungen, sowohl in technischer (exakte Wandwinkel und Brüstungspfeiler, absolut waagerechte Klinkerreihen, Auswahl und Verteilung der leicht unterschiedlich gebrannten Klinker) als auch in rein optische Hinsicht. Insbesondere die an allen Fenster- und Türöffnungen sowie den Rollschichten benutzten Winkelriemchen hinterlassen einen außerordentlichen sauberen Eindruck.

    Ebenso wurde die Baustelle in einem ordentlichen und sauberen Zustand verlassen, so dass es keinen Grund für Beanstandungen gab.

    Somit möchten wir uns bei der Fa. Kamphausen mit ihrem Klinkersystem und der absolut  perfekten Durchführung der Verklinkerung bedanken und werden diese jederzeit weiterempfehlen.

    Peter Clemens & Roland Strecha Kunde